Der Wunsch, die Entwicklung des Kindes im Sinne der Waldorf-Pädagogik zu fördern hat zur Gründung des Trägervereins für unseren Waldorf-Kindergarten in Karlsruhe geführt. Die Eltern tragen hierbei unseren Kindergarten auf verschiedenste Weise:

Der Kindergarten lebt vom aktiven Miteinander von Kollegium und Eltern. Neben der Betreuung der Kinder im Kindergarten haben wir noch weitergehende Angebote. Hierzu gehören:

Kollegium und Eltern schaffen gemeinsam das Umfeld für die Kinder. Pädagogisch wird der Kindergarten vom Kollegium getragen, rechtlich und wirtschaftlich vertritt ihn der Vorstand des Trägervereins.

Die Arbeit der Pädagogen wird durch die Mitarbeit der Eltern, sowohl ideell als auch praktisch,unterstützt. In dieser sozialen Gemeinschaft erfahren die Kinder Hülle und Halt. Regelmäßige Arbeitskreise dienen der Instandhaltung des Baus, der Pflege des Gartens und der Öffentlichkeitsarbeit. Zur Vorbereitung von Veranstaltungen treffen sich - je nach Anlass - die Arbeitskreise für Bazar, Flohmarkt, Puppenspiel oder Feste und Musik.

Der Trägerverein hat seinen Sitz in Karlsruhe (siehe auch Impressum). Seine Satzung kann hier eingesehen werden.

Waldorf-Kindergarten Karlsruhe
Diese Seite wurde zuletzt am 06. Dezember 2012 aktualisiert.