Header

Heute

Der Waldorfkindergarten Karlsruhe ist ein gemeinnütziger Verein in freier Trägerschaft.

Der Verein organisiert und verwaltet sich selbst:

Eltern, Kollegium & Vorstand beraten, bearbeiten und verantworten in verschiedenen Arbeitskreisen und Gremien alle zum Betrieb und Erhalt der Einrichtungen erforderlichen Aufgaben.

Mitglieder des Vereins sind vornehmlich Eltern, deren Kinder im Mittelpunkt des Vereinsinteresses stehen.

Ihre Ideen, ihr Engagement und ihre Mitarbeit sind von entscheidender Wichtigkeit für das (Fort-) Bestehen des Vereins.

Fragen zur Pädagogik und zur konzeptionellen Weiterentwicklung werden vorrangig in den beiden Kollegien von Kindergarten und Wiegestube bewegt, die sich wiederum mehrmals im Jahr zu gemeinsamen Teamsitzungen zusammenfinden.

Der Vorstand, als Entscheidungsgremium für alle weitreichenden Fragestellungen, setzt sich zusammen aus gewählten Elternvertretern und pädagogischen Fachkräften in Leitungsverantwortung. Er wacht über die rechtlichen, wirtschaftlichen und inhaltlichen Zielsetzungen des Vereins.

Ziel des Vereins ist es, die Bildung und Erziehung von Kindern auf Grundlage der Waldorfpädagogik zu fördern und die praktische Umsetzung in Form von Betreuungsangeboten für Kinder im Alter von 0-6 Jahren zu ermöglichen. Darüber hinaus setzt sich der Verein für die Verbreitung und Weiterentwicklung des pädagogischen Impulses Rudolf Steiners ein.


Spenden

Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen wollen, freuen wir uns über Ihre Spende (bitte  Name und Anschrift angeben) an:

 

Waldorfkindergarten Karlsruhe e.V.

IBAN: DE68 6605 0101 0010 4373 09

BIC: KARSDE66XXX (Sparkasse Karlsruhe)